bauerfrau-header kleiner

Du weißt nicht, wie es auf deinem/eurem Hof in Zukunft weitergehen soll? Du fühlst dich ausgeliefert und unglücklich? Oder das gemeinsame Leben und Arbeiten mehrerer Generationen am Hof wird zunehmend schwieriger? Scheinbar unüberwindbare Gräben tun sich auf, beeinflussen vielleicht sogar schon deine Lebensqualität. Dann bist du bei mir genau richtig. Ich habe mich auf die ganzheitliche Begleitung von Bäuerinnen und bäuerlichen Familien spezialisiert. Ich unterstütze dich dabei, alte Muster aufzulösen und neue Ressourcen freizuschalten, als stabile Basis für ein angenehmes Leben und erfolgreiches Arbeiten auf dem Bauernhof.

Ein “gesunder” stabiler bäuerlicher Familienbetrieb hat meines Erachtens viele Lösungsansätze und Antworten auf aktuelle gesellschaftiche Herausforderungen aus den Bereichen Ernährung, Bildung, Gesundheit, Soziales, Natur… zu bieten. Mit meiner Arbeit möchte ich einen Beitrag dazu leisten, Frauen, Bäuerinnen und Landwirtschaftliche Betriebe zu stärken, damit wir gemeinsam (Produzenten und Kunden) bestmöglich diese kollektiven Herausforderungen meistern können.

DSC_0109

 

 

 

“BAUERFRAU Die Bäuerin der Neuen Zeit” ist ein Angebot für Bäuerinnen, bäuerliche Familien und Frauen, die z.B. mit einem Landwirt liiert sind, sich aber (noch) nicht als Bäuerin definieren:

“BAUERFRAU Die Bäuerin der Neuen Zeit” wird es ab sofort in verschiedenen Formaten geben: als VORTRAG für all jene, die mich und mein Angebot unverbindlich kennenlernen möchten und als JAHRESKURS für alle jene Frauen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als dass sich endlich etwas ändern möge, die bereit sind, eigenverantwortlich ihr Leben und das Leben ihrer Familie in die Hand zu nehmen.

“BAUERFRAU Die Bäuerin der Neuen Zeit” ist ein ganzheitlicher und lösungsorientierter Zugang zu den Herausforderungen, mit denen bäuerliche Familienbetriebe konfrontiert sind.

“BAUERFRAU Die Bäuerin der Neuen Zeit” ist noch viel, viel mehr… mehr als wir in unseren Schulen lernen, mehr als wir in den klassischen Medien erfahren, mehr als die Wissenschaft derzeit beweisen kann.

 

Vorträge zum Thema:

Dienstag, 7. November 2017, Cafe Hassler (Berg im Drautal)

Mittwoch, 22. November 2017, Brückenwirt Heinfels

Mittwoch, 29. November 2017, Kirchenwirt Lienz

jeweils 19:30 Uhr

freiwillige Spenden

Bei den Vorträgen zum Thema BAUERFRAU sind natürlich auch alle Interessierten aus dem Nicht-bäuerlichen Umfeld herzlich willkommen!

 

Jahreskurs “BAUERFRAU Die Bäuerin der Neuen Zeit”

Im Laufe eines Jahres  (6 Gruppen- und 4 Einzeltermine) tauchen wir gemeinsam tiefer in die Materie ein. Du erhältst wertvolle Informationen, umfangreiches Wissen, Strategien und Werkzeuge, damit sich endlich etwas ändern kann. Ich unterstütze dich dabei, alte hinderliche Muster aufzulösen und neue Ressourcen freizuschalten, als stabile Basis für ein angenehmes Leben und erfolgreiches Arbeiten auf dem Bauernhof. Weil du es verdient hast, glücklich und erfolgreich zu sein!!!!!

Der Jahreskurs findet ganz bewusst bei uns am Hof (Fohlenhof Astner) statt. Du erhältst Einblicke in meine Lebens- und Arbeitswelt und kannst die Energie des Hofes spüren und für dich als Unterstützung nutzen.

Beginn: Jänner 2018

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Kosten: € 660,–  (zahlbar in 6 Raten jeweils zu den Kursterminen)

Sonderpreis bei Anmeldung bis 31.12.2017 und Bezahlung im Voraus € 600,–

Nähere Information und Anmeldung:

telefonisch unter  0664/38 36 858  oder per E-Mail an wege@sylviaastner.at

Weiter zu: Energetische Hausreinigung