Anwendungsgebiete

  • Energetischer Anteil von körperlichen Beschwerden, zB bei immer wiederkehrenden Beschwerden, Unverträglichkeiten oder körperliche Schwachstellen – der Körper als Spiegel der Seele (nach ärztlicher Abklärung!)
  • Seelisches Ungleichgewicht – wenn die Seele weint, Gefühl von innerer Leere und Kraftlosigkeit
  • Zwischenmenschliche Unstimmigkeiten (Partner, Kinder, Chef, Mitarbeiter, Schwiegermutter…)
  • Soziale Herausforderungen zB energetischer Anteil von ADHS,
  • Unzufriedenheit mit Beruf, Kariere, finanzieller Situation, Erfolg
  • Mangelndes Selbstvertrauen, fehlende Selbstliebe und Selbstachtung
  • Unangenehme Gewohnheiten, die sich einfach nicht ändern lassen
  • Sportliche Erfolglosigkeit zB „ewiger Zweiter“
  • Lernschwierigkeiten, Schulstress, Talente entfalten
  • Energiearbeit ist für alle Altersgruppen geeignet.

Weiter zu: Vorträge und Workshops